Gaststätte Zum Niddertal

Über uns

Traditionelle Gastlichkeit in gemütlicher Atmosphäre

Die Gaststätte „Zum Niddertal“ ist ein Familienbetrieb im besten Wortsinn. Vater Dieter Schmidt steht hinter der Theke und kümmert sich um das Wohl der Gäste. Seine Frau Rosi und Oma Elli führen die Küche. Tochter Rebecca ist gelernte Hotelfachfrau und kümmert sich um den Service, Dekoration und Ausstattung.

Unsere Speisegaststätte kann mittlerweile auf eine über 130 – jährige Tradition zurückblicken.

Auf der Suche nach unserem Gründungsdatum wurde an Hand der Dokumente und mit Unterstützung der Stadt Schotten das Jahr 1880 als Gründungsjahr für unser Familienunternehmen festgestellt.

  • Am 30. Juni 1880 wurde durch Johann Jost Schmidt ein Gewerbe als Schildwirth zum Beherbergen und Spezereikrämer (Gemischtwarenhandel) angemeldet.
  • Im Juni 1898 übernahm sein Sohn Karl Schmidt die Schildwirthschaft und erweiterte um ein Fuhrmann in Lohn,- Holz und Salzhändler.
  • 1908 erfolgte eine Erweiterung um einen Saal und drei Gästezimmer.
  • 1931 übergab Karl Schmidt das Anwesen an seinen Sohn Heinrich Schmidt.
  • 1955 wurden Wohnhaus, Scheune und Stallungen komplett abgetragen, so konnte das Haus größer und schöner gestaltet werden, ein großer Saal wurde gebaut und das Gasthaus erhielt seinen jetzigen Namen „Zum Niddertal“
  • 1963 übernahm Walter Schmidt den Betrieb und erweiterte ihn um eine Tankstelle mit Kfz-Zubehör und Reifenhandel.
  • 1985 wurde die Landwirtschaft aufgegeben, der Gemischtwarenhandel geschlossen und es entstand die „Speisegaststätte Zum Niddertal“  Im gleichen Jahr wurde Dieter Schmidt am Unternehmen beteiligt.
  • in 1989 und 1992 erfolgte wieder ein Umbau der Scheune und Stallungen für einen großen, variabel gestaltbaren und gemütlichen Gastraum.
  • Im Oktober 2011 wurde die Gastronomieküche erneuert und angebaut. Auch in der Zukunft erwartet unsere Gäste eine leckere Hausmannskost bis hin zum fein abgestimmten Menü.

 


 

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ (Goethe)

Liebe Gäste, warum Ware von Übersee beziehen, wenn wir in Deutschland mittlerweile erstklassige Fleischqualität haben. Um Ihnen ein größtmögliches Maß an Frische und Qualität zu garantieren arbeiten wir eng mit der „Metzgerei Neun aus Wenings“ zusammen. Wir bieten Ihnen Schlachtfleisch aus der Region und aus artgerechter Haltung.

Man spricht hier auch von den “ 4 D„:

  • Geboren in Deutschland
  • Gemästetin Deutschland
  • Geschlachtetin Deutschland
  • Verarbeitet in Deutschland

Egal ob Rind, Schwein, Kalb oder Wild.
Wir kochen regional, ökologisch und unterstützen somit die ansässige Landwirtschaft.

Selbstverständlich gibt es auch Produkte oder Spezialitäten, die wir nicht in der Region beziehen, wie beispielsweise Fische und Meerestiere. Aber auch hier achten wir auf die Qualität  und wählen unsere Lieferanten sorgsam aus. Fragen Sie uns einfach!

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

haus_front1066

 

Gastraum-1

 

 

voglesberg_jkuh

 

 

dieter350

Dieter Schmidt

 

rebekka

Rebecca Appel

 

Natürlich helfen noch viel mehr Familienmitglieder, aber die wollten nicht auf das Bild.